Lade Veranstaltungen

 Bereits in den Patanjali Yoga Sutras wird auf die Wichtigkeit von Stabilität und Leichtigkeit in den Asanas verwiesen. Das Geheimnis zu diesem Gefühl liegt in der richtigen Ausrichtung und Energielenkung in der jeweiligen Asana. Du erlebst dabei die Expansion in den Körperübungen, kannst Dich weiterentwickeln und fühlst Dich fester mit der Erde verbunden. Denn durch die präzise Ausrichtung in Verbindung mit der Anatomie erlebst Du mehr Stabilität in jeder einzelnen Übung und kannst dadurch mehr Kraft, die aus Deinem Innerem kommt spüren. Dadurch kannst Du die Asanas ganz anders erleben und erfahren.

Die Atmung als Instrument einzusetzen, um sich in und durch die Asanas zu erweitern und weiterführend auszurichten, lässt Dich wachsen und Dich den tieferen Sinn der Übung erspüren.

Hybrid (vor Ort & Live-Stream)
Die Hybrid-Teilnehmer (live im Online-Stream) erhalten einen Zoom-Link ca. 7 Tage vor Beginn.

Zeiten:
jeweils 8:30 – 16:30 Uhr

Anmeldung als PDF

Bestandteil der +300h Ausbildung
Dieser Workshop läuft im Rahmen unserer 300h+ Ausbildung und kann auch unabhängig davon gebucht werden.

Mehr über den Referenten Holger Zapf…

Nach oben