Yogalehrer Ausbildung +300h AYA

Lerne um weiter zu lernen.

Die +300h Aufbauausbildung ist eine wundervolle Möglichkeit, dein volles Potential als Yogalehrer auszuschöpfen.
Während die 200h Ausbildung als Fundament dient, bildet die +300h Ausbildung einen Teil der Säulen, die du auf dieses Fundament setzt.
Zum Einen, um damit vielleicht die Grundlage für weitere Yogastudien zu schaffen und zum Anderen,
um mehr Wissen und Vertiefung in die für dich interessanten Themen zu erlangen.

Voraussetzung für die +300h Ausbildung ist eine 200h Ausbildung, die den internationalen Richtlinien der American Yoga Alliance entspricht.
Ein Fernstudium wird nicht anerkannt.

Anmeldeformular downloaden

Aufbau der Ausbildung

Modul 1 – 200 Pflichtstunden

Die ersten 200h Pflichtstunden werden bei UNIT Yoga Wiesbaden oder UNIT Yoga Hamburg mit aufeinander aufbauenden Themen an feststehenden Terminen absolviert. Diese Pflichtstunden werden von fachspezifischen Referenten gehalten.

Modul 2 – 100 Freistunden

Die 100 Freistunden können nach eigenem Interesse in Form von Aus- und Weiterbildungen im UNIT Yoga oder einem anderen Studio absolviert werden. Wichtig ist, dass die Ausbildungen mindestens einen Stundenumfang von 50h haben. Bei UNIT Yoga wären dies:

  • Pre- und Postnatal Yogalehrer 100h
  • Kinderyogalehrer-Ausbildung 100h
  • Meditationsleiter-Ausbildung 50h
  • Ashtanga Yoga Teachertraining 50h
  • Regenerierendes Yoga Ausbildung 50h
  • Yoga 50+ Ausbildung 50h
  • Yogatherapie 50h/Modul

Dauer & Zeiten

Die Pflichtstunden finden an 7 Terminen á 2,5 oder 4 Tagen innerhalb von 12 -15 Monaten statt.

Die Ausbildungszeiten sind:
2,5 Tage
Freitag von 17:00 bis 21:00 Uhr
Samstag / Sonntag jeweils von 08:30 bis 17:00 Uhr

4 Tage
Donnerstag bis Sonntag oder Samstag bis Dienstag
von 08:30 bis 17:00 Uhr
(Änderungen vorbehalten)

Innerhalb der Pflichtstunden werden alle Themenschwerpunkte behandelt, die den internationalen Richtlinien der Yoga Alliance entsprechen.

Diplom & Anerkennung

UNIT Aus- & Weiterbildung ist ein von der American Yoga Alliance (AYA) anerkanntes Ausbildungsinstitut. Unsere Ausbildung entspricht den Richtlinien der Amerikanischen Yoga Alliance für die Ausbildung von Yogalehrern.

Nach erfolgreichem Abschluss der Yogalehrer Ausbildung, d.h. dem Bestehen der theoretischen und praktischen Prüfung, bekommen die Teilnehmer ein Diplom, das bei der American Yoga Alliance eingereicht werden kann. Durch die AYA Registrierung (gebührenpflichtig) erhalten die Teilnehmer die internationale Anerkennung als qualifiziert ausgebildete/r Yogalehrer/in bzw. Registered Yoga Teacher (RYT).

Die Anerkennung bei den Krankenkassen nach §20 erhält ein Yogalehrer nur ab einer

  • mindestens 500h Ausbildung
  • sowie einer anerkannten Berufsausbildung.
  • 100h Freistunden bestehend aus Atemtherapie und Stressprävention
Ausbildungsbroschüre downloaden

Themen & Inhalte

In der +300h Ausbildung werden alle in der 200h Ausbildung behandelten Themen vertieft und
um Spezialbereiche ergänzt, sodass du deinen ganz persönlichen Stil und deine Spezialisierung
herausarbeiten kannst.

Yoga & Business soll Yogalehrer unterstützen, die ihren Lebensunterhalt mit Yoga verdienen möchten.
Der Grund warum viele gute Ideen nicht unbedingt ein gewinnbringendes Unternehmen hervorbringen,
ist in den meisten Fällen, dass ein erfolgreiches Marketing fehlt. Die potentiellen Kunden wissen schlichtweg
nichts von den tollen Ideen. Hier lernst du neben den wichtigsten Geschäftsgrundlagen auch einfache
Möglichkeiten, wie du in puncto Werbung auf dich bzw. dein Yoga aufmerksam machst.

Wie lange dauert ein Personal Training? Was macht ein Personal Training besonders? Was unterscheidet
einen „normalen“ Yogalehrer von einem Personal Trainer und worauf muss ich als Lehrer achten, wenn
ich 1:1 mit einem Kunden arbeite? Alle diese Fragen werden hier beantwortet. Darüber hinaus lernst du, wie
du ein Personal Yoga Training gestaltest, was genau der Schüler hier braucht wie du ihn dabei durch
spezielle Assists unterstützt.

Im zweiten Teil geht es um die Endentspannung, die quasi das i-Tüpfelchen des Personal
Yogatrainings sein kann. Dazu lernst du Entspannungstechniken wie progressive Muskelentspannung,
Chakra-Harmonisierung sowie das Thema Trance. Und du erfährst, welche Rolle Energie- und
Massagepunkte spielen ebenso wie passive Assists. Den Abschluss des Moduls bildet der Yoga Nidra,
eine wertvolle regenerative Entspannungstechnik.

Die Yoga Anatomie ist für viele erst einmal ein großes Mysterium. Die Beschäftigung mit dem „inneren“ des Körpers ist oft Fremd aber bei näherer Betrachtung sehr logisch und einfach. Wir erklären einfach und sehr praxisorientiert die Zusammenhänge im menschlichen Körper und dessen Funktionsweise. Neben der funktionellen Anatomie legen wir daher auch großen Wert auf die Krankheitslehre. In einem kostenlosen Bereich auf unserer Lernplattform UNIT Yoga Online können sich unsere Ausbildungsteil-nehmer ergänzend in einem Online Video Workshop die Anatomie Basics Schritt für Schritt in ihrem eigenen Tempo aneignen. Diese Möglichkeit gibt Sicherheit und man muss keine Angst haben, etwas nicht verstanden zu haben.

Themenübersicht:

  • Das Skelett & die Wirbelsäule
  • Die wichtigsten Gelenke
  • Die Muskeln & Bänder
  • Organe und ihre Funktionen
  • Das Herz-Kreislauf-System
  • Physiologie der Atmung
  • Die Verdauung
  • Krankheitslehre
  • Energetische Anatomie

Hier wirst du geschult, mehr Sensibilität für Hilfestellungen im Gruppen- und Einzelunterricht zu entwickeln. Zudem wird auf individuelle körperliche Beschränkungen eingegangen und wie du die Anatomie des Schülers „lesen“ lernst. Schwerpunkte sind dabei die Nacken- und Schulterregion, der Rücken und die Hüfte. Im Anschluss hast du eine völlig neue Sicht auf Assists und Hilfestellungen im Yoga-Unterricht.  

Als Yogalehrer darf man sich nicht ohne weiteres Yogatherapeut nennen. Aus diesem Grund ist es uns
ein Anliegen, den Richtlinien der Yoga Alliance auch hier gerecht zu werden.

Yoga bietet so viele Möglichkeiten, um bei Krankheiten zu helfen. Asanas, Pranayama und Meditation
können bei physischen aber auch psychischen Problemen eigesetzt werden und andere Therapieformen
hervorragend unterstützen. Das ist auf der einen Seite das faszinierende am Yoga, macht es aber auf der
anderen Seite für angehendende Yogalehrer schwerer, da es ein scheinbar undurchdringbarer Berg an
Wissen ist. Die Folge ist große Unsicherheit und die Angst, etwas Falsches zu sagen. Diese Unsicherheit
werden wir dir nehmen, indem wir uns mit klaren Fragestellungen beschäftigen und sehr dezidiert darauf
eingehen, wie die Ursachen für z.B. anatomische Beschwerden analysiert werden können und wie du deine
Schüler unterstützend begleiten kannst.
Das Besondere an dieser Ausbildung ist, dass für die unterschiedlichen Probleme einfache Übungsabfolgen
vermittelt werden, die du in deiner eigenen Praxis weitergegeben kannst.

Im letzten Wochenende unserer Ausbildung fassen wir noch mal alle Inhalte der Ausbildung
zusammen und chanten und meditieren als krönenden Abschluss gemeinsam. Natürlich gibt
es auch eine letzte Yogapraxis sowie einzelne Yoga-Einheiten, die von Schülern präsentiert werden.
In einer feierlichen Zeremonie beenden wir die Ausbildung und schicken damit wundervolle Yogalehrer
in die Welt.

“Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt!” ​​

KONFUZIUS

Termine

Bald geht es los!
Die nächsten Termine für die Yogalehrer Ausbildung 300h AYA in Wiesbaden und Hamburg stehen fest.
Alle Infos zu den Terminen findest du hier.

Yogalehrer Aufbauausbildung +300h AYA
Gruppe: UNIT 300h-WI-2-2021
Referent/in: Romana Lorenz-Zapf & Holger Zapf
Studio: UNIT Yoga Wiesbaden

Info-Workshop: in Planung
17:00-21:00 Uhr

Yogalehrer Aufbauausbildung +300h AYA
Gruppe: UNIT 300h-HH-2-2021
Referent/in: Romana Lorenz-Zapf & Holger Zapf
Studio: UNIT Yoga Hamburg

Info-Workshop: in Planung
17:00-21:00 Uhr

Ausbildungsgebühren

Nach § 4 Nr. 21a) bb) UStG sind wir für diese Ausbildung von der Mehrwertsteuer befreit.

Bei Anmeldung wird eine Anzahlung fällig. Dieser Betrag ist nicht erstattungsfähig.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.

  • 200h Ausbildung an 7 Terminen
  • zzgl. 100h Freistunden bei Buchung inkl. Spezialisierungspaket
  • Umfangreiche Ausbildungsunterlagen
  • Ab Anmeldungseingang: Teilnahme an Yoga Klassen im UNIT Wiesbaden & UNIT Hamburg bis zum Ende der regulären Ausbildungszeit.

Die für die Ausbildung erforderlichen Bücher sind nicht enthalten und müssen selbst erworben werden.

Für alle unsere UNIT Yoga Ausbildungen besteht die Möglichkeit zur Förderung durch die Bildungsprämie sowie den Weiterbildungsbonus.

Bildungsprämie / Prämiengutscheine

Die Bildungsprämie unterstützt erwerbstätige Männer und Frauen mit einem Einkommen bis 20.000 Euro (40.000 bei zusammen Veranlagten) mit dem Prämiengutschein. Bei der Berechnung des zu versteuernden Einkommens werden Kinderfreibeträge berücksichtigt.

Hier findet Du mehr Informationen zur Bildungsprämie als PDF-Flyer.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt Weiterbildungen mit einer Bildungsprämie bis zu 500€. Hierzu müssen jedoch zusätzlich folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

tl_files/unit_yoga/photos/Imagebilder/Yoga-Ausbildung/Yogalehrer 200h/Bildungspraemie.jpg

  • Die Weiterbildung sollte dem Berufswunsch (Yogalehrer/in) entsprechen
  • VOR Anmeldung zur Yogalehrer Ausbildung muss eine Beratung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung erfolgen
  • ZUERST den Prämiengutschein beantragen
  • DANACH die Ausbildung buchen
  • Es können keine zusätzlichen Zuschüsse für die Ausbildung beantragt werden
  • Bei Nutzung der Bildungsprämie ist keine Ratenzahlung möglich

Für Ausbildungen, die in Brandenburg, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein stattfinden, können Bildungsprämien weiterhin nur genutzt werden, wenn die Ausbildungsgebühren 1000,-€ nicht übersteigen.


Weiterbildungsbonus

In Hamburg gibt es die Möglichkeit einen Weiterbildungsbonus zu beantragen. In anderen Bundesländern gibt es ebenso Möglichkeiten. Sprich uns gerne dazu an wenn Du Fragen hast.
tl_files/unit_yoga/photos/Imagebilder/Logos/WeiterbildungsbonusLogo.gif

  • Mit dem Weiterbildungsbonus werden Weiterbildungskosten von sozialversicherungspflichtigen
    Arbeitnehmer/innen und Selbstständigen in der Regel mit 50% gefördert, in Einzelfällen ist eine Förderung von 100% möglich (max. 1.500 € / Person).
  • Mit dem Weiterbildungsbonus „Aufstocker/innen“ werden Weiterbildungskosten von sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer/innen, die aufstockende Leistungen vom Jobcenter erhalten, mit bis zu 100% gefördert. (max. 1.500 € / Person)
  • Mit dem Weiterbildungsbonus „Hamburger Modell“ werden Qualifizierungskosten von sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer- /innen, die im Rahmen des Hamburger Modells gefördert werden, bis zu 100% übernommen (max. 2.000 € / Person).

Weitere Infos zum Weiterbildungsbonus erhalten Sie unter
http://www.weiterbildungsbonus.net

Zögere nicht, uns persönlich zu kontaktieren unter:

UNIT Yoga Ausbildung & Weiterbildung

Tel.: 0611 890 66 891
E-Mail: info@unit-ausbildung.de

Eine Ratenzahlung mit individueller Zahlungsvereinbarung ist möglich.

Bei Buchung dieser Ausbildung erhältst Du auf bestimmte Workshops oder Events einen Rabatt. In diesem Fall ist der Rabatt für Ausbildungsteilnehmer gesondert ausgewiesen.

Anmeldung

Wir freuen uns sehr, dass Du Dich entschieden hast, an unserer UNIT Ausbildung zum Yogalehrer 300h AYA teilzunehmen.
Bitte lade das Anmeldeformular als PDF herunter und schicke es ausgefüllt per Post an folgende Adresse:

UNIT Yoga
Aus- & Weiterbildung
Biebricher Alle 30
65187 Wiesbaden

Anmeldeformular downloaden

Nach Erhalt Deiner Anmeldung senden wir Dir eine Teilnahmebestätigung und eine Rechnung zu, die alle vereinbarten Zahlungsmodalitäten bestätigt. Dort sind auch unsere Kontoverbindungen aufgeführt.

Zur schnelleren verbindlichen Reservierung eines Platzes, schicke Deine Anmeldung vorab per E-Mail an:

info@unit-ausbildung.de

Downloads

Hier findest Du vorab ein paar wichtige Downloads zu Deiner Ausbildung.
Bei Fragen wende Dich gerne jederzeit an uns.
Wir freuen uns auf Dich!
Informationen downloaden